Digital Business

Nummer:
7.1
Dauer:
2 Tage
Termin:
30.-31.10.2018
Ort:
FH St. Pölten
Referent:
Mag.(FH) Dr. Johanna Grüblbauer, Dr. Tassilo Pellegrini, Mag. Wolfgang Römer
Seminarzeiten:
09.00 - 17.00 Uhr
Seminargebühren:
keine, zahlbar ist lediglich eine Pauschale von EUR 35.-/Tag für Seminarunterlagen und Pausenverpflegung

Zielgruppe:

Mitarbeiter aus folgenden Unternehmensbereichen
• Fertigung und Produktion
• Forschung & Entwicklung
• Logistik
• Materialwirtschaft
• Arbeitsvorbereitung und Produktionsplanung
• Marketing
•  IT
• Geschäftsführung
• Management

Inhalte:

Digital Business wird als strategische Erweiterung herkömmlicher Geschäftsfelder oder deren Neugestaltung auf Basis veränderter Marktgesetzlichkeiten oder Marktpositionen, hervorgerufen durch neue digitale Technologien und Medien, verstanden. Die Lehrinhalte sind u.a.:
• Leading the Change in Organisationen
• Basics des Gründungs-know-hows
• „Requirements Engineering“ in Kooperation mit Technikern
• E- und M-Commerce, „Gratis“-Kultur, Sharing Economy, Netzwerkeffekte, Dynamic Pricing, Open Innovation
• Crowdsourcing-Finanzierungen
• Cloud-Lösungen, (Big) Data Analytics, Nutzung des Potenzials von Semantic und Open Data, Nutzung des Potentials von Social Media, Customization/Personalisierung
• Content Management und Lizenzstrategien

Lernziele:

  • Digitale Geschäftsmodelle verstehen
  • Veränderte Rahmenbedingungen verstehen
  • Neue Anforderungen an das Management (etwa Change Management, Portfolio-Management) kennen lernen
  • Einsatz technologischer Entwicklungen kennen lernen

ZUR SEMINARANMELDUNG