Sense and Feedback (IoT embedded systems)

(1. Wiederholung)

Nummer:
6.1
Dauer:
2 Tage
Termin:
11.-12.09.2018
Ort:
FH St. Pölten
Referent:
DI(FH) Matthias Husinsky
Seminarzeiten:
09.00 - 17.00 Uhr
Seminargebühren:
keine, zahlbar ist lediglich eine Pauschale von EUR 35.-/Tag für Seminarunterlagen und Pausenverpflegung

Zielgruppe:

Mitarbeiter aus folgenden Unternehmensbereichen
• Fertigung und Produktion
• Forschung & Entwicklung
•  IT
• Geschäftsführung
• Management

Inhalte:

De Teilnehmer bekommen einen Einblick in die Funktionsweise und Verwendung von einfach anzuwendenden Mikrocontroller-Plattformen, Sensoren und Sensormodulen zur Messung und Digitalisierung von Umweltdaten bzw. Messdaten in einer Produktionskette, Daten-Vorverarbeitung mittels einfacher DSP-Methoden, Vernetzung und Kommunikation mit Server- und Cloudsystemen, Darstellung/Visualisierung/Sonifizierung sowie Steuerung und Regelung von Aktuatoren.

  • Verwendete Technologien
    • Mikrocontrollerplattformen (Arduino, Teensy, ESP8266)
    • Kommunikationsprotokolle für Mikrocontroller: Serielle Kommunikation, I2C, SPI
    • Kommunikationsprotokolle und Technologien für IoT-Netzwerke: Ethernet/WIFI, MQTT, LongRange Wireless Networks
    • Sensorik und Aktuatorik
      - Grundlegende Elektronik zur Verwendung analoger Sensoren
      - Einbindung von Sensormodulen mit digitalen Protokollen
      + Ansteuerung von Aktuatoren (Motoren, Hubmagnete, etc…)
    • Datenaggregation und Visualisierung im Web
      + Verwendung von Cloudbasierten Services zur Datenagreggation, Visualisierung, Analyse und Zurverfügungstellung mittels Webservices für die Darstellung im Web und auf Apps.

Lernziele:

Arbeiten mit und im „Internet der Dinge“: Die Teilnehmer bekommen einen Einblick in die Funktionsweise und Verwendung von einfach anzuwendenden Mikrocontroller-Plattformen, Sensoren und Sensormodulen zur Messung und Digitalisierung von Umweltdaten bzw. Messdaten in einer Produktionskette, Daten-Vorverarbeitung mittels einfacher DSP-Methoden, Vernetzung und Kommunikation mit Server- und Cloudsystemen, Darstellung/Visualisierung/Sonifizierung sowie Steuerung und Regelung von Aktuatoren, uvm..
Stichworte: Sensoren und Aktuatoren, Mikrocontroller, Vernetzung, Internet of Things (IoT)


ZUR SEMINARANMELDUNG