Assistenzsysteme in der Produktion: Kollaborative Robotik

Nummer:
3.2
Dauer:
1 Tag
Termin:
11.04.2018
Ort:
FH St.Pölten
Referent:
(DI)FH Helmut Nöhmayer
Seminarzeiten:
09.00 - 17.00 Uhr
Seminargebühren:
keine, zahlbar ist lediglich eine Pauschale von EUR 35.-/Tag für Seminarunterlagen und Pausenverpflegung

Zielgruppe:

Mitarbeiter aus folgenden Unternehmensbereichen
• Geschäftsführung
• Mittleres Management / Technische Leitung
• Fertigung und Produktion
• Forschung & Entwicklung
• IT
• Human Ressource

Inhalte:

Es geht hier darum, das Erlernte mit dem Bekannten aus Ihrem beruflichen Umfeld zu verknüpfen und die typischen Fragestellungen aus den eigenen Unternehmen  aufzuzeigen und dafür wenn möglich ein grobes Lösungskonzept zu entwickeln. Die Teilnehmer lösen in Kleingruppen  Aufgaben zum Thema Mensch – Maschine Interaktion, Mensch Roboter-Kooperation und Visualisierung auf modernen Endgeräten. 
Neben den technischen Aspekten werden dabei auch die finanziellen Aufwände, technischen Rahmenbedingungen oder eventuelle Hürden in der Einführung und Umsetzung  dieser Konzepte diskutiert.

 

Lernziele:

Im Workshop werden Ihnen anhand von Fallbeispielen erste praxisbezogene Eindrucke zu Assistenzsystemen und Mensch-Roboter-Kollaboration nähergebracht. Dabei wird auch das relevante Umfeld in der Automation mitbeleuchtet.


ZUR SEMINARANMELDUNG