Exkursion zur Pilotfabrik "Industrie 4.0" der TU Wien

Nummer:
8.1
Dauer:
1 Tag
Termin:
24.05.2018
Ort:
Pilotfabrik "Industrie 4.0", Wien
Referent:
TU Wien, Zukunftsakademie Mostviertel
Seminarzeiten:
13:00 - ca. 15:00
Seminargebühren:
keine

In der Pilotfabrik der TU Wien wird erforscht, wie intelligente Produktion funktioniert...

Digitalisierung – Industrie 4.0. Diese beiden Begriffe bestimmen derzeit sehr viele Vorträge und Seminare. Konkrete Beispiele für die Umsetzung einer digitalen Fabrik gibt es jedoch nicht sehr viele. Eines dieser digitalisierten Werke ist die Pilotfabrik "Industrie 4.0" der TU Wien. Die TU Wien Pilotfabrik Industrie 4.0 als Demonstrationsfabrik für Smart Production und Cyber-Physische Produktionssysteme befasst sich im Schwerpunkt mit neuen Konzepten und Lösungen für variantenreiche Serienproduktion (Low Volume – High Mix) im Bereich der diskreten Fertigungsindustrie, die typisch für viele österreichische Unternehmen ist. 

TU Wien Pilotfabrik Industrie 4.0
Seestadtstraße 27
1220 Wien

Programm:

individuelle Anreise
12:30 Uhr          Treffpunkt in der Pilotfabrik "Industrie 4.0"
13.00 Uhr          Führung Pilotfabrik der TU Wien
  • 15‘‘ – Kurzvorstellung | Die TU Wien Industrie 4.0 Pilotfabrik
  • Rundgang durch die TU Wien Industrie 4.0 Pilotfabrik
    • 10’’ Product Engineering, CPPS, Integration,…
    • 20’’ Adaptive Fertigung
    • 30‘‘ IMW – CP-Montage und Logistik:
      • Station 1: Logistik – Kommissionierung
      • Station 2: Montage – Papierlose Montagesteuerung, Sequenzierung und Grundlagen zu visuellen Assistenzsystemen
      • Station 3: Montage – Mensch-Roboter-Kollaboration
      • Station 4: Montage – Kognitive Belastung und Augmented Reality
      • Station 5: Montage – Qualitätssicherung, Integrierte Prozesskontrolle, Statistische Prozesskontrolle, Komplex-Event-Processing
      • Station 6: Dash-Board – KPI-Leitstand, Ergonomisches-Belastungs-Tracking, Material-Tracking, Kontinuierliche Prozessverbesserung / Wissensmanagement
  • 15‘‘ Diskussion und Möglichkeiten der Kooperation

ca. 14:30 Uhr        Ende der Führung und individuelle Heimreise


Nähere Informationen zur Pilotfabrik finden Sie unter http://pilotfabrik.tuwien.ac.at/


ZUR SEMINARANMELDUNG